Rezension

„⭐⭐⭐⭐ Ich war Anfangs skeptisch, ob ein verallgemeinerbarer Fragebogen so komplexe Innenwelten darstellen kann, wurde dann aber wirklich positiv überrascht. Ich glaube, wenn man das ganze einige Male mit verschiedenen „Problemfällen“ wiederholt, kann man ein gutes Bild der inneren Baustelle bekommen. Als visuell arbeitender Mensch ist mir diese Methode deutlich weniger „peinlich“ als eine Aufstellung im Raum unter Beobachtung dritter (bsp. Therapeuten) (2018-09-26)“