Rezension

„⭐⭐⭐⭐ ich danke Ihnen für diese tolle Möglichkeit bildhaft Ressourcen für belastende Themen zu finden. Durch diese Technik entsteht fast so etwas wie ein Gegenüber, daß durch den Prozess begleitet, sodaß es leichterfällt dranzubleiben. Einige Ressourcen-Figuren empfinde als ungeeignet, da sie durch ihre Haltung Instabilität (und nicht etwa Flexibilität) ausdrücken (z.B. die weibliche Figur, die mit einem Fuß auf den Zehenspitzen steht, wirkt so auf mich) oder aggressiv, bzw eng wirken durch einen sehr starken Ausdruck (z.B. die wandernden Figuren im „Stechschritt“, die mit den zwei Daumen hoch) wäre toll, wenn es noch z.B. eine Tänzerin gäbe (, die nicht zu Rockmusik, sondern vll einfach ihre eigene innere Melodie tanzt, eine Musikerin (oder eine die Tönen lauscht oder sich über einen Vogel oder Schmetterling freut – da gibt es ja schon die am Baum lehnende Figur). Vll könnte es auch eine Version mit Tieren oder/und Fabelwesen geben für Kinder udn als app für´s Händi? Es wäre ein Glück dies mit Kindern unterwegs machen zu können….(2019-02-12)“