Rezension

„⭐⭐⭐⭐ Gut war, dass die Gefühle aktiv wahrgenommen werden sollten und danach visualisiert wurden. Ich bin ein visueller Mensch, daher ist das hilfreich. Schade fand ich, dass es nur eine Option anzuklicken gab…Meist sind die Probleme facettenreicher. Es ist also nicht „ein“ Problem, welches wir mit uns herumschleppen, sondern viele verschiedene. Viele standen zur Auswahl und ich hätte gern mehrere angeklickt und vielleicht in einem weiteren Schritt priorisiert, welches das größte ist. Ich habe eine Depression und weiß, dass es Menschen mit diesen Krankheitssymptomen oft schwer fällt Entscheidungen zu treffen. Daher fände ich es besser, noch weitere Zwischenschritte einzubauen. Auch bei den Grafiken haben mir Bilder gefehlt. Technisch war es einfach und gut strukturiert. Die Idee hat Potential.(2021-05-22)“